Vereinsgeschichte 1919 – 2019

1982

Die Suche nach einem Zuhause

Ab 1982 gab es Bestrebungen im SC Halle, eigene Räumlichkeiten zu beziehen. Zunächst wurde der Jugendraum im Hallenbad dafür ins Auge gefasst. Dieser Plan konnte aber nicht umgesetzt werden. Der Verein entschloss sich daher (ab 1984), ein eigenes Vereinsheim auf dem Gelände der Osningkampfbahn zu planen und zu errichten.
Nach viel planerischem Hin und Her kam es letztendlich aber anders. Der SC Halle erhielt die Möglichkeit, im Untergeschoss des Hallenbades, in welchem durch eine Umgestaltung Flächen frei wurden, eigene Räume zu beziehen. Diese konnten im Jahr 1989 endlich genutzt werden.

*Quelle: 70-Jahre-Jubiläumsheft/SC-Kurier

Im Archiv warten noch viele Dokumente, die hier noch nicht berücksichtigt werden konnten. Es lohnt sich also, ab und zu wieder in der Vereinsgeschichte vorbeizuschauen.

Sport-Club Halle 1919 e.V. | 33790 Halle Westfalen