Vereinsgeschichte 1919 – 2019

2019

100 Jahre SC Halle

In 2019 steht das 100-Jahrs-Jubiläum an (die Vereinsgründung erfolgte am 7. November 1919). Höhepunkt des 100. Geburtstages wird die Feier am 8. November 2019 sein. Der Verein rückt außerdem dem großen Ziel, endlich wieder ein sportliches Zuhause zu haben, ein großes Stück näher.
Aber auch sportlich geht es ereignisreich zu. Im Januar begann das Jahr mit der Beteiligung am Autobahnlauf und dem traditionellen Spielfest im Sportzentrum Masch. Die Volleyballer feierten in der aktuellen Saison einen Aufstieg der 1. Herren in die Oberliga, aber müssen bei den Damen auch einen Abstieg verkraften.
Ein bis dahin nie da gewesener Erfolg fand in der Tanzabteilung statt. ›La Vida‹ ertanzte sich in der Regionalliga einen 2. Platz in der Gesamttabelle und gehört damit zu den  besten Formationen in ganz Nordrhein-Westfalen.
Abgesehen von den vielen großen und kleinen Ereignissen, die hier nicht alle erwähnt werden, geht es im Verein im Jahr 2019 aber auch „ganz normal“ zu: Sportler und Aktive sind in erster Linie mit sich und dem Sport beschäftigt, Ehrenamtliche investieren im Hintergrund – nicht immer für jeden sichtbar – freie Zeit und haben auch so manches Mal vielleicht die Nase voll und fragen sich, warum sie das alles eigentlich machen. Ein Gemütszustand, der nachweislich nicht nur im Jahr 2019 vorkommt.

Damit der Verein noch die nächsten hundert Jahre erleben darf

Die Vereinsgeschichte möchte auf die Frage „Warum mache ich das alles eigentlich?“, die sich jeder ehrenamtlich Aktive wahrscheinlich schon einmal gestellt hat, eine etwas andere Antwort geben. Nämlich: „Damit der Verein noch die nächsten hundert Jahre erleben darf“.

Im Archiv warten noch viele Dokumente, die hier noch nicht berücksichtigt werden konnten. Es lohnt sich also, ab und zu wieder in der Vereinsgeschichte vorbeizuschauen.

Sport-Club Halle 1919 e.V. | 33790 Halle Westfalen