Kursangebot

Neben den klassischen Abteilungen gibt es im SC Halle ein wechselndes Angebot an Sport,- und Gesundheitskursen.
Diese stellen wir Ihnen hier einmal kurz vor. Eine Probestunde zum Ausprobieren ist möglich.
Sämtliche Fragen zu den Kursen und der Anmeldung richten Sie bitte an unsere Abteilungsleiterin für Gesundheits,- und Breitensport Sandra Ebert.

Tel.: 0151 507 706 18
Mail: kurse@sc-halle.de

Unsere Kurse im Überblick

Fit mit dem Rollator

Ab dem 11. September 2019 wird im SC Halle der Kurs ›Fit mit dem Rollator‹ im neuen Vereinsheim an der Wasserwerkstraße (Masch) angeboten. Der Kurs besteht aus zehn Terminen und findet mittwochs von 10 bis 11 Uhr statt.
Im Kurs wird gezeigt, wie man den Rollator als Hilfsmittel optimal einsetzen kann, außerdem gibt es ein ergänzendes Gymnastikprogramm zur Steigerung der eigenen Fitness: Dazu zählen Übungen zur Balance, Kräftigung der Muskulatur und die Verbesserung der geistigen Leistungsfähigkeit durch die körperliche Bewegung.

Yoga für Alle

Wer sich stark für den Alltag machen will, ist bei dem Vormittagskurs „Yoga für Alle “ genau richtig. Das Angebot setzt keinerlei Kenntnisse im Bereich Yoga voraus und umfasst Körper-, Atem-, Meditations-, sowie Entspannungsübungen. Der Kurs startet am 13. September, ist für Interessierte aller Altersklassen geeignet und findet Freitags von 9:00 Uhr bis 10:30 Uhr im Vereinsheim des SC Halle in der Wasserwerkstraße 1b und Dienstags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr in der KiTa Paulskamp Paulskamp 7, 33790 Halle / Westf. statt.

Turn- und Tanzmäuse (1–3 Jahre)

Auch für Eltern mit Kleinkindern startet der SC Halle im neuen Vereinsheim ein Bewegungsangebot. Im Rahmen des Kurses „Turn- und Tanzmäuse“ bietet Sandra Ebert ab dem 13. September von 10:45 Uhr bis 11:45 Uhr jeden Freitag altersgemäße Spielanregungen für Jungs und Mädchen an. Beim Aufbau von Bewegungslandschaften werden die Kinder mit ihrer Kreativität und Fantasie mit einbezogen. Neben dem Turnen werden sie auch spielerisch an verschiedene Tanz- und Singspiele herangeführt. So erfahren und trainieren sie ganz nebenbei ihre motorischen Fähigkeiten. Der Spaß an der Bewegung steht IMMER im Vordergrund! Kinder mit Handicaps sind ausdrücklich erwünscht.

Zumba®

Zumba® ist ein Tanz- und Fitness-Programm, das von lateinamerikanischer und internationaler Musik und Tanzstilen und einem lateinamerikanischen Lebensgefühl inspiriert ist. Mit dieser Kombination entsteht ein begeisterndes und sehr effektives Fitnesstraining! Das Training verbindet schnellere und langsamere Bewegungsabläufe und Rhythmen zu einem abwechslungsreichen Workout. Ausdauertraining, körperformendes Muskeltraining und Spaß inklusive.
Die zertifizierte Trainerin Elena Puschmann ist seit März 2015 im Zumba Instruktor Network (ZIN) Mitglied und unterrichtet seitdem mit großer Begeisterung das Zumba®-Programm.

Rehabilitationssport Orthopädie

Sport und regelmäßige Bewegung können maßgeblich dabei helfen, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden zu stärken bzw. wiederherzustellen. Bewegung leistet wichtige Unterstützung für all jene Menschen, die von Krankheit oder Behinderung betroffen oder bedroht sind.
Der Kurs richtet sich an Menschen die eine orthopädische Indikation haben. Zur Teilnahme ist eine ärztliche Verordnung notwendig. Eine Vereinsmitgliedschaft ist keine Voraussetzung. Es entstehen in der Regel keine Kosten für die Teilnehmer, da diese von den Krankenkassen übernommen werden.
Reha-Sport im Bereich Orthopädie findet jeden Donnerstag von 09:30 Uhr bis 10:30 Uhr und 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr im Vereinsheim des SC Halle statt.

Walking

Bereits seit fast 20 Jahren (April 2001) bietet der SC Halle Walking, das sanfte und gelenkschonende Ausdauertraining, an. Angeleitet durch zwei Betreuerinnen findet jeder entsprechend seinem Alter, Geschlecht und Fitness-Niveau sein optimales Trainingstempo. Auch Nordic-Walker (mit eigenen Stöcken) sind bei uns herzlich willkommen.

Wir treffen uns jeden Dienstag um 19.00 Uhr zum Walken oder Nordic Walken. In der Zeit von April bis September ist der Treffpunkt am Schützenberg (Waldkindergarten). Von dort walken wir eine Stunde auf verschiedenen Strecken durch den Berg.
In der Zeit von Oktober bis März ist der Treffpunkt Parkplatz Storck vor der Bahnlinie. Von dort walken wir eine Stunde auf Wirtschafts- und
Fußgängerwegen. Warnwesten, Stirnlampen oder Taschenlampen sind dann ratsam.
In den Sommerferien haben wir ein Sommerprogramm mit unterschiedlichen Treffpunkten. Diese Treffpunkte werden rechtzeitig bekannt gegeben.

NIA

Suchen Sie nach einem Ausgleich zum Alltag, der Sie auslastet, entspannt und Ihnen neue Energie liefert? Dann ist NIA genau das Richtige für Sie! NIA bedeutet „Neuromuskuläre Integrative Aktion“ und steht für ein ganzheitliches Bewegungskonzept wobei Elemente aus Kampfsport, Tanz und Entspannung zusammengebracht werden. Bei der Mischung dieser Bewegungsformen stehen die Freude an der Bewegung sowie das eigene Wohlbefinden im Vordergrund. Dadurch grenzt sich NIA ganz bewusst von den klassischen Fitnesskursen ab. Zum Kennenlernen dieses Konzepts bietet der SC Halle zusammen mit der ausgebildeten NIA Trainerin Annamaria Daroczi einen Schnupperkurs an. An 5 Mittwoch Abenden (erster Termin ist der 9.10.2019) in der Zeit zwischen 18.00 und 19.00 Uhr führt Annamaria Sie in dem neuen Kursraum des SC Halle in die Welt von NIA ein und zeigt Ihnen, wie Sie durch eine neue Vielfalt an Bewegungen Harmonie, Kraft und Wohlbefinden erlangen und dabei jede Menge Spaß haben.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ein Einstieg in den Kurs ist jederzeit noch möglich. Die Kosten für alle 5 Termine belaufen sich auf 45€.

Sport-Club Halle 1919 e.V. | 33790 Halle Westfalen