Zurück ins Verbandsligaglück

Ab dem ersten Spieltag Spitzenreiter

 

Mit nur zwei verlorernen Sätzen haben die Männer um Kapitän Nicolas Schlüter die Landesliga dominiert. In der regulären Spielzeit ließen sie keine Zweifel an ihren Aufstiegsambitionen aufkommen. Damit kehren die Männer nach zehn Jahren Abstinenz in die Verbandsliga zurück und sehen sehr optimistisch in die neue Saison. Am 04.05. begrüßt das Trainerduo Liborius Rzeha/ Dennis Luckas zum Saisonauftakt ein, um sich auf die kommenden Saison vorzubereiten.

Aufstiegsrelegation wird zum 5-Satz-Krimi

 

Nach mehr als zwei Stunden Spielzeit ist es soweit und der Haller Jubel kennt keine Grenzen mehr. Die Spielerinnen liegen sich in den Armen und können nicht fassen, dass sie es endlich geschafft haben. Zwei Jahre haben sie vom Aufstieg geträumt, im letzten Jahr nur denkbar knapp gescheitert. Zusammen mit den mitgereisten Bekannten, Freunden und Verwandten gibt es nach dem Matchball kein Halten mehr.Noch in der Halle werden die ersten Sektflaschen geköpft und zusammen angestoßen. Nun heißt es erst einmal die Füße hochlegen bevor es am 15.05. wieder weiter geht.